Nächster Infoanlass: Donnerstag, 23. November 2017 – Hier anmelden

Ausland

Aufnahmebedingungen ausländischer Universitäten

Grundsätzlich legt fast jede Hochschule der Welt ihre eigenen Aufnahmebedingungen fest. Als Faustregel gilt aber Folgendes:

England

  Fächer Noten

Eliteuniversität

  3 GCE A-levels, 1 AS AAAB

Gute Universität

  3 GCE A-levels, 1 AS Mindestnote C

Durchschnittliche Universität

  2-3 GCE A-levels, 1 AS Mindestnote E


USA

 

  Fächer Noten

Eliteuniversität

  3 GCE A-levels, 1 AS AAAB

Gute Universität

  3 GCE A-levels, 1 AS; evt. Teildispens 1. Studienjahr Mindestnote C

Durchschnittliche Universität

  2-3 GCE A-levels, 1 AS, evt. Teildispens 1. Studienjahr Mindestnote E


Deutschland

 

  Fächer Noten

Alle Universitäten

  3 GCE A-levels, 1 AS; Fächer je
nach Studienrichtung, German
wird nicht gewertet
Mindestnote E


Restliche EU

 

  Fächer Noten

Die meisten Universitäten

  3 GCE A-levels, 1 AS, evt. 2 GCSE Mindestnote C

Gut zu wissen

Erleichterter Eintritt in englische Universitäten ab dem 21. Altersjahr
Ab dem 21. Altersjahr gelten Studenten in England und Schottland als ‚mature'. Dies bedeutet, dass sie zum Studium zugelassen werden, wenn sie die Aufnahmebedingungen für jüngere Studenten mindestens teilweise, aber nicht vollumfänglich erfüllen.

Erleichterter Eintritt ins Fernstudienprogramm der Universität London
Mit zwei A-levels und drei IGCSEs (Mindestnote C) kann man ein Fernstudium mit dem External Programme der Universität London antreten.